Donnerstag, 30. Mai 2013

Award Best Blog



Claudia vom Blog "il mondo di selezione" hat mich mit dem Best Blog Award bedacht. Vielen Dank, Claudia. Ich freue mich sehr darüber.






Verbunden mit dem Award sind elf Fragen, die ich beantworten soll und ich bin sehr froh darüber, dass es keine Kosmetik Fragen sind. Claudia hatte Fragen rund um das Make up zu beantworten. Danke Claudia, dass du Dir Neue Fragen ausgedacht hast. Ich benutze nämlich kein Make up. Manchmal Wimperntusche Lippenstift und Nagellack. Wobei der Nagellack immer nur für ein paar Stunden ins Spiel kommt, irgendwie will das Zeug nicht so recht auf meinen Nägeln halten, oder ich arbeite zu viel mit den Händen
.


Das sind Claudia´s 11 neuen Querbeet-Fragen: 

1.Wie reagiert dein direktes Umfeld (im 'echten' Leben) auf deinen Blog?
Es ist erstaunlich wieviele Leute noch nie von einem Blog gehört haben. Ein paar wenige aus meinem Umfeld schauen dann doch mal hin und wieder vorbei. Leider vermisse ich den Austausch. Aber ich weiß das ganz viele eben diese Art der Information nicht nutzen weil Sie keine Lust haben am PC zu sitzen und zu lesen. Ich bin auch oft in in der Zwickmühle noch schnell ein Post vorbereiten oder doch mal Sch-a-nell in den Garten, zu Freunden, ein neues Rezept ausprobieren……..manchmal kann man es verbinden.

2.Wie schaffst du es, auch bei nicht ganz optimalem Wetter gute Laune zu behalten?
Ich bin ein Optimist, für mich ist das Glas immer halbvoll…… und Regen ist „flüssige Sonne“ wird im Garten dringend gebraucht. Wenn es kalt ist habe ich einen tollen Schal und freue mich den anzuziehen oder die selbstgestrickten Socken. Nebel …finde ich total spannend, wenn ich daheim bin. Wir können uns doch nicht beschweren wenn wir Ehrlich sind, stellt Euch mal jeden Tag Sonne und heiß vor, was passiert mit der Natur vor Deiner Tür? Wäre Dir auch nicht recht……..et kütt wie et kütt
   
3.Wenn du es dir aussuchen könntest, wo würdest du gerne leben?

Frankfurt ist schon ein tolle Stadt, aber hach Hamburg….da muß ich man wohl nicht mehr sagen oder?




4.Was machst du mit deinem Blog, wenn du im Urlaub bist?
Ja, dann hat der Blog auch mal Urlaub. Klar man könnte auch von wo immer posten oder Gastblogger beauftragen……aber so eine Pause hat auch etwas, dann bleibt es spannend. Immer alles geht nicht Erdbeeren schmecken jetzt suuuper lecker, im Dezember nein da freue ich mich auf Orangen soll heißen alles hat seine Zeit.

5.Könntest du es ohne Backen und Kochen aushalten?
Definitv NEIN. Mein zweiter Name ist Neugier und es gibt so viel das Frau ausprobieren darf. Ich freue mich  immer wenn ich wieder ein tolles Rezept gefunden.

6.Alle kleinen Mädchen spielen gerne mit Barbies. Du auch?
Na klar, Barbie das war mein Spielzeug. Da wurden Möbel gebastelt (Schuhschrank aus Streicholzschachteln und Perlen) Kleider aus Stoffresten geschnitten, Gemüsenetze zur Hängematte umfunktioniert…..und dann waren auch noch Skipper und dann zum Schluß kam Ken.

7.Halten sich Männer auch am Türgriff fest, wenn du am Steuer bist und in die Kurve fährst?
Nee, ich bin keine Rennfahrerin, und ehrlich gesagt Autofahren ist ein notwendiges Übel um von A nach B zu kommen und kein Hobby.

8.Was würdest du Angela Merkel (oder einem anderen Politiker) gerne mal sagen?
Liebe Frau/Herr bitte kommen Sie vorbei und leben mal einen Monat ein normales Leben, tauschen Sie mal mit einem Arbeitslosen mit einer Alleinerziehenden, mit einem gering Verdiener mit einem Rentner…….ich bin sicher das sich dann einiges tun würde.

9.Hattest du als Kind einen Garten, in dem du pflanzen durftest, was du wolltest? Wenn ja was hast du gepflanzt bzw. wenn nein, was wäre es gewesen?
Ja meine Eltern hatten einen kleinen Garten am Haus und als wir dort einzogen haben wir, meine Schwester und ich, Johannisbeersträucher bekommen. Ich muss so lachen wenn ich daran denke, meine Mutter sagte im ersten Jahr wir dürfen die Beeren erst pflücken wenn sie schön Rot sind. Als Kind kann man es kaum abwarten, das dauert soooo lang. Und dann waren die Beeren faul………Der Verkäufer hat meinen Eltern eine weiße Johannisbeere verkauft, na konnten wir warten bis wir schwarz werden mit dem rot…..
Heute haben wir nur Blumen und ein Kräuterbeet, aber je älter ich werde habe ich das Bedürfnis Gemüse anbauen zu wollen. Es gab schon mal Ansätze wie Salat z.B sehr lecker blöd das alles auf einmal reif ist das kann man gar nicht allein aufessen, genauso war es mit Zucchini.



10.Ohne welches Ritual ist dein Tag nicht komplett?
Frühstück. Meine liebste Mahlzeit. Im Urlaub und am Wochenende gern ausgiebig mit Ei und Süß und Herzhaft….lecker.
Wenn ich ohne Frühstück aus dem Haus muss, grumbel läuft irgendwie nichts rund.

11.Was ist dein Tip für den Sommerdrink 2013?
Die Woche habe ich über Instagramm ein Rezept für Rhabarberlimo gelesen, daraus ist Sirup geworden. Oberlecker genau wie Holunderblütensirup wird er in Wasser in Sekt oder auch im Tee genossen.



Ich nominiere die folgenden Blog´s
Wobei nicht immer ersichtlich ist wieviele Follwer diesen Blog folgen.
Ich hoffe das Ihr Euch über den Award freuen könnt und das Euer Blog ein klein wenig mehr bekannt wird.
Maieriisli

Sollte einer der ausgewählten Blogs keine Lust haben dann stell ich den Platz zur Verfügung, und freue mich wenn Ihr Euch meldet.
Die Fragen sind so gut von Claudia gewählt das ich Sie einfach weitergebe.
Ich wünsche Euch eine schöne restwoche.
Liebe Grüße Iris




Kommentare:

Yna hat gesagt…

Erst mal vielen dank für deine Auszeichnung. Natürlich freut man sich darüber. Ich möchte aber gleich dazu sagen, dass ich die damit verbundenen "Pflichten" nicht erfüllen kann. Ich habe das ein oder zweimal gemacht und fand es zu aufwendig, sorry. Trotzdem noch mal vielen Dank. LG Yna

Antje hat gesagt…

Liebe Iris,
das ist aber nett, dass Du mir einen Award verliehen hast. Herzlichen Dank!
Bitte sei nicht enttäuscht, wenn ich trotzdem nicht mitmache. Als ich vor drei Jahren zu bloggen begann, gab es sehr viele Awards. Nach einiger Zeit habe ich mich entschieden, daran nicht mehr teilzunehmen, obwohl es sicher sehr ehrenhaft ist.
Lieber Gruß

Sch-a-nell hat gesagt…

Schade, aber selbstverständlich kann ich das verstehen, ich wünsche uch ein schönes Wochenende.
Iris

Sch-a-nell hat gesagt…

Schade, aber selbstverständlich kann ich das verstehen, ich wünsche uch ein schönes Wochenende.
Iris

Maya... hat gesagt…

Liebe Iris
Danke für deine wunderbaren Awards, der gleich an meine beiden blogs ging :-)
Bitte sei auch bei mir nicht enttäuscht, da ich nie bei awards mitmache.

Liebe Grüsse - maya